Start frei

Am 24.04.2022 begann die erste Etappe: Die Venø wurde nach einem halben Jahr an Land wieder zu Wasser gelassen.
Mit dabei waren zahlreiche Mitglieder des RC Kleve Schloß Moyland. Der 1. Vorsitzende des CLEVER RUDER CLUB eV Michael Klütt begrüßte die Annwesenden. Der Initiator Paul Geisenhofer vom RC Rosenheim – Innstadt erläuterte den Zweck der Reise. Der Präsident der International Fellowship of Rowing Rotarians Hartmut Jaeger (RC Mainz) berichtete über die Gründung der Fellowship. Die Präsidentin des RC Kleve Schloß Moyland Christa Wolters übergab eine Spende.

Die ersten 100 Meter wurde die Venø noch getragen. Dann ging es ins Wasser. Einige Proberunden wurden gerudert. Alles in Ordnung.

Gemeinsam ging es zum Abendessen. Einziger offizieller Tagesordnungspunkt war die Verlesung der Grußworte des Schirmherrn Holger Knaack  (RC Herzogtum Lauenburg-Mölln), Präsident RI 2020/2021.

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com