Corona Virus und Rudern

im Spätherbst findet man auf unseren Webseiten Berichte der Wanderfahrten des vergangenen Sommers. Dieses Jahr ist es bei der Ankündigung geblieben: Alle Fahrten mussten abgesagt werden.
Wir hoffen darauf, die Fahrten zumindest teilweise im nächsten Jahr nachholen zu können. Doch wie das nächste Jahr aussieht, weiß niemand.
Helfen die derzeitigen Maßnahmen, das Ansteckungsrisiko zu vermindern und Neuinfektionen weit genug einzudämmen? Wann beginnen die Impfungen und wie lange dauert es, bis eine Durchimpfung erfolgt ist?

Es kann keine feste Planung für 2021 geben. Doch sobald sich herausstellt, dass Wanderfahrten wieder möglich sind, werden wir versuchen unsere ausgefallene Fahrt auf der Havel rund um Potsdam nachzuholen. Vielleicht schaffen wir auch die Kirchbootfahrt auf dem Chiemsee oder die Fortsetzung unserer Tour aus dem Jahre 2017 auf dem Inn bis Passau und weiter auf der Donau…

Auch in 2022 steht die Donau auf unserer Liste. Unsere rumänischen Mitglieder wollen eine Fahrt im Mündungsdelta der Donau organisieren.